Anna Meschonat

Seit dem 1. Mai 2022 bin ich Pfarrerin in der Martin-Luther-Gemeinde.
Geboren bin ich 1989 im Rheinland. An der Grenze zwischen Helau-und Alafgebiet aufzuwachsen hat mich geprägt. Dort redet man gern und viel. Und mir wurde eine Offenheit für verschiedene Menschen und Arten zu Leben in die Wiege gelegt. Meine Lieblingsfrage war schon früh: ,,Warum?“. In der Kirche und im Religionsunterrichte durfte ich immer wieder diese Fragen stellen und dabei meine eigenen Antworten finden. Also fühlte ich mich dort schnell wohl.

Theologie studiert habe ich in Wuppertal, Edinburgh, Marburg, Leipzig und Bochum. In der Wetterau durfte ich im Vikariat, dann in meinen ersten Dienstjahren in Büdingen und im Westerwald lernen Pfarrerin zu sein. Dazwischen war ich im Spezialvikariat in Frankfurt in der Krankenhausseelsorge tätig.
In meinem Leben bin ich viel herumgekommen. Die Kirchengemeinden waren bei meinen Umzügen für mich oft Orte, an denen ich Gemeinschaft erfahren durfte und gemeinsam mit anderen nach dem Sinn des Lebens fragte. Das hat meinem Leben Tiefe und Weite, Halt und einen weiteren Horizont geschenkt. Dafür bin ich dankbar und ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass Kirche auch für andere so ein Raum sein kann.
Mir macht es in meinem Dienst Freude Gemeinde zu leiten und einzelne Menschen in Schwierigem und Schönen zu begleiten. Dies als Pfarrerin zu tun bedeutet für mich diese Arbeit stets hoffnungsvoll und getragen von Gottes Kraft zu tun.
Jetzt bin gespannt darauf, was wir miteinander erleben und bewegen werden. Ich habe die Martin-Luther-Gemeinde bisher als sehr freundliche Gemeinde erlebt, die mit ihren Gebäuden und Aktionen niederschwellig Menschen einlädt und auf sie zugeht. Die versucht mit ihrer Arbeit Begegnungen und gutes Leben hier vor Ort zu ermöglichen. Daran anknüpfen zu können und in diesem lebendigen Teil Darmstadts mit Ihnen als Kirchengemeinde unterwegs zu sein, freue ich mich sehr!

Pfarrerin Anna Meschonat
Wenckstr. 29
64289 Darmstadt
Tel.: 06151 / 74349
E-Mail: anna.meschonat(at)ekhn.de


Frank Briesemeister

Ich arbeite seit Januar 2010 in der Martin-Luther-Gemeinde und lebe seit dieser Zeit mit meiner Frau und meinen drei Kindern im Prinz-Christians-Weg.
Als gebürtiger Norddeutscher bin ich durch den Umzug meiner Eltern schon einmal im Alter von 11 Jahren nach Darmstadt gekommen, wo ich in der Georg-Büchner-Schule mein Abitur gemacht habe.
Da ich nach den vielen Schuljahren etwas Praktisches machen wollte, arbeitete ich im Anschluss in den Nieder-Ramstädter-Heimen als Helfer im Pflegedienst.
Mir ist diese Zeit wichtig, weil ich erstmals intensiver mit behinderten Menschen zusammenkam und ihre Situation und Lebenswelt kennenlernen konnte.
Anschließend studierte ich Theologie in Frankfurt und Heidelberg und absolvierte meine praktische Ausbildung, das Vikariat, in Frankfurt.
Im Rahmen eines Spezialpraktikums, das sich an das Vikariat anschloss, lebte und arbeitete ich ein knappes Jahr in den Niederlanden. Ich arbeitete hier in einer reformierten Kirchengemeinde in Arnheim mit einem holländischen Kollegen zusammen.
Nach meiner Ausbildung übernahm ich zunächst eine Schulpfarrstelle in der Kreisberufsschule in Groß-Gerau, bevor ich in den Gemeindedienst wechselte.
Meine Stationen waren in den letzten Jahren Erzhausen, Bensheim und Groß-Umstadt.
In meinem Beruf als Pfarrer liegen mir die Gestaltung der Gottesdienste und die Seelsorge besonders am Herzen. Darüber hinaus ist ein wichtiger Schwerpunkt meiner Tätigkeit die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien. Unter anderem gestalte ich mit den Erzieherinnen unserer Kindertagesstätten Gottesdienste, biete mit Ehrenamtlichen Kleinkindergottesdienste an und gestalte Kinderbibeltage mit unserer Gemeindepädagogin und anderen MitarbeiterInnen. Außerdem bin ich mit anderen im Team verantwortlich für die Konfirmandenarbeit. Meine Hoffnung liegt darin, immer wieder neu Menschen jeden Alters für den Glauben zu gewinnen. Ich bin der Überzeugung, dass die Kirchengemeinde zu einem wichtigen Ort für viele Menschen werden kann, und der Glauben lebendige Impulse für unseren Alltag gibt.
Wenn Sie Fragen haben, einen Gesprächspartner suchen oder Kontakt mit der Martin-Luther-Gemeinde knüpfen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.


Pfarrer Frank Briesemeister
Prinz-Christians-Weg 11
64287 Darmstadt
Tel.: 441 41
E-Mail: hier klicken



Aktuelles aus der MLG

Gemeindebrief

Unseren Gemeindebrief Juni - August 2022 finden Sie [hier]

Der aktuelle Gemeindebrief Juni bis August 2022

Aktuelle Gottesdienste und Termine:

10.07. 10:00 Gottesdienst, Martinskirche, Pfr. Schauß



12.07. 16:00 Gottesdienst, Alice-Heim, Pfrn. Meschonat




Der Kindergottesdienst macht Sommerpause bis zum 24. September




Link zu den Gottesdiensten des Dekanates:
Dekanats-Gottesdienste

Link zu den aktuellen Predigten der Martin-Luther-Gemeinde

Hinweise zu Hygienemaßnahmen im Gottesdienst