Jahreslosung 2021:

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36


Herzlich willkommen auf der Homepage der Martin-Luther-Gemeinde

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, sich bei uns umzusehen!
Die Martin-Luther-Gemeinde Darmstadt umfasst den östlichen Teil des Martinsviertels, die Mathildenhöhe, das Edelsteinviertel und das Gebiet rund um den Woog. Zu ihr zählen rund 3500 Gemeindeglieder. Der Kirchenvorstand besteht aus zehn gewählten Mitgliedern, einem Jugenddelegierten und dem Pfarrteam Frank Briesemeister und Tanja Bergelt.



Räumlicher Mittelpunkt des Gemeindelebens ist die Martinskirche am Riegerplatz. Sie ist auch ein zentraler Ort des Martinsviertels, das nach der Kirche seinen Namen erhielt. Hier finden vielfältige Gottesdienste statt, aber auch Konzerte und andere Veranstaltungen. Die Kirche ist barrierefrei zugänglich.

Im rechten Seitenschiff befindet sich ein Andachtsraum, der wochentags von 9 bis 18 Uhr geöffnet ist (außer in den Schulferien). Sie sind herzlich eingeladen, herein zu schauen, eine Kerze zu entzünden, ein Gebet zu sprechen oder einfach nur zur Ruhe zu kommen.




In der Martin-Luther-Gemeinde gibt es zahlreiche Aktivitäten. Ein Schwerpunkt liegt auf der Kinder- und Jugendarbeit. Gemeindepädagogin Birgit Heckelmann ist für den Kindergottesdienst und die Gruppe der Kirchen-Piraten verantwortlich. Außerdem bietet sie verschiedene einzelne Projekte wie z.B. die Veranstaltungsreihe „Landwirtschaft für Stadtkinder“ an. Die Konfirmandenarbeit, die samstags unter Leitung der Pfarrpersonen mit einem ehrenamtlichen Team stattfindet, spielt eine große Rolle. Auch zwei Kindertagesstätten und ein Hort befinden sich in der konzeptionellen Trägerschaft der Gemeinde.
In der Martin-Luther-Gemeinde ist Inklusion wichtig, alle Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen sollen am Gemeindeleben teilhaben können. Deshalb sind die Kirche und das Gemeindehaus barrierefrei. Es gibt verschiedene inklusive Gottesdienste, die besondere Zielgruppen in den Blick nehmen z.B. Menschen mit Beeinträchtigungen oder Menschen mit Demenzerkrankungen.

Die Gemeinde gestaltet das Zusammenleben im Quartier mit. Monatlich werden Backtage am Backofen auf einem Spielplatz angeboten. Der Martinsumzug mit Abschlussfeuer auf dem Riegerplatz sowie die Teilnahme an der Kerb und die ökumenische Sternsinger-Aktion sind ebenfalls feste Bestandteile im Jahreslauf.
Die Kooperation mit den Nachbargemeinden, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Besonders mit der Michaelsgemeinde und der Thomasgemeinde gibt es gemeinsame Veranstaltungen. Die ökumenische Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinde St. Elisabeth findet ihren Ausdruck in ökumenischen Gottesdiensten, etwa während der Martinskerb, oder in der gemeinsamen Sternsingeraktion.

Aktuelles aus der MLG

Gemeindebrief

Unseren Gemeindebrief September - November 2021 finden Sie [hier]

Der aktuelle Gemeindebrief September bis November 2021

Aktuelle Gottesdienste und Termine:

18.09. 18:00 Taizé Andacht, Martinskirche, Elisabethgemeinschaft

19.09. 10:00 Gottesdienst, Martinskirche, Pfr. König



Der gemeinsame Kindergottesdienst mit der Michaelsgemeinde macht Sommerpause bis zum 26. September



Link zu den Gottesdiensten des Dekanates: Dekanats-Gottesdienste

Link zu den aktuellen Predigten der Martin-Luther-Gemeinde

Hinweise zu Hygienemaßnahmen im Gottesdienst



Adresse

Martin-Luther-Gemeinde

Das Büro befindet sich im Gemeindehaus hinter der Kirche
Heinheimer Str. 41a
64289 Darmstadt
Tel.: 06151-75832
Fax: 06151-2793760
E-Mail senden

Büroöffnungszeiten:
montags und donnerstags 15-18 Uhr
mittwochs und freitags 9 - 12 Uhr

Sie können uns auch gerne eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Gemeindetelefon: 06151-75 832
Oder schreiben Sie uns eine e-mail: E-Mail senden


Kirche

Heinheimer Str. 43
(H-Bus Kopernikusplatz, L-Bus Pankratiusstr)