Kindergottesdienst

Was machen wir? Klassische Liturgie, Themen über mehrere Wochen hinweg, Geschichten erzählen oder vorführen, Gottesdienste zu Weihnachten, Ostern und Erntedank, Ausflüge, Basteln, Spiele
Wo? Michaelskirche, Liebfrauenstraße 14
Wann? Jeden letzten Sonntag im Monat von 10.00 bis 11.30 Uhr
Alter? 3 – 12 J.
Kontakt:


Liebe Kinder!

Herzlich Willkommen zum gemeinsamen Kindergottesdienst für Kinder ab 3 Jahren. Wir beginnen mit einem leckeren Frühstück und werden anschließend mit Musik, Liedern, Stille, Geschichten, Gebeten, Spielen und Kreativem den Sonntag feiern.

Der Kindergottesdienst erfüllt die aktuellen Corona-Auflagen.

Wir treffen uns in der Regel jeweils von 10.00 Uhr – 11.30 Uhr in der Michaelskirche, Liebfrauenstr. 14, Darmstadt.
Da wir auch viel draußen sein werden, bitten wir um wetter-angepasste Kleidung.




Wir machen Sommerpause.

Am Samstag, 24. September 2022 sehen wir uns von 10 bis 11.30 Uhr in der Michaelskirche,
Liebfrauenstr.14 wieder. Wir bereiten unseren Beitrag vor für:
Sonntag, 25. September um 11 Uhr:
Erntedank-Familiengottesdienst auf dem Hofgut Oberfeld. Wir machen mit!

Wir wünschen Euch einen behüteten Sommer.
Euer Kigoteam


Informationen bei: Gemeindepädagogin Birgit Heckelmann, Tel. 9679366, birgit.heckelmann@ekhn.de


PDF-Datei KiGo-Flyer Maerz-Mai 2022 anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei KiGo-Flyer Maerz-Mai 2022 anzeigen bzw. herunterladen. (135 kB)


Kinder senden Friedenstauben


Aktion zugunsten des Alten- und Pflegeheims Emilstraße in Darmstadt

Einen ganz besonderen Gruß haben Kinder und Jugendliche an Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheims Emilstraße in Darmstadt gesendet. Friedenstauben aus Papier, die sie in ihrem Kindergottesdienst am Sonntag in der Michaelskirche gebastelt haben, machen sich jetzt auf den Weg zu den Menschen im Heim in ihrer Nachbarschaft. „Wir wollen damit Hoffnung in diesen schweren Zeiten schenken und zeigen: Ihr seid nicht allein“, sagen Matilda und Filippa Enders, die als jugendliche Mitarbeiterinnen des Kindergottesdienst-Teams die Tauben mit den Kindern gebastelt haben, „wir hatten viel Spaß beim gemeinsamen Gestalten der bunten Tauben.“

Zuvor haben die Kinder und Jugendlichen mit Gemeindepädagogin Birgit Heckelmann das Thema Frieden im Kindergottesdienst der Michaels- und Martin-Luther-Gemeinde behandelt. Als Teil davon entstanden Idee und Wunsch, Tauben zu basteln und zu verschenken. „Viele von uns fühlen sich in der Pandemie eingeschlossen, fast wie die Menschen und Tiere damals in der Arche Noah“, schreibt Birgit Heckelmann in dem Brief an das Altenheim, mit dem sie die Tauben hinschickte.

„Die Taube war und ist ein sichtbares Zeichen der Hoffnung und der Verbundenheit mit Gott“, so die Gemeindepädagogin. Mit den gebastelten bunten Papiertauben wollen die Kinder und Jugendlichen ihre Verbundenheit mit den Bewohnerinnen und den Bewohnern in der Einrichtung ausdrücken.

Rebecca Keller - 26.04.2021

Casper, Marlene und Greta basteln gemeinsam mit Teamer Aron und Teamerin Matilda Friedenstauben
Casper, Marlene und Greta basteln gemeinsam mit Teamer Aron und Teamerin Matilda Friedenstauben

Kurz und Knapp

Zeit

Jeden letzten Sonntag im Monat von 10.00 bis 11.30 Uhr

Ort

Michaelskirche (Liebfrauenstr. 14)

Altersgruppe

ab ca. 3 Jahre bis Konfirmationsunterrichtsbeginn

Team

Erwachsene und Jugendliche mit einem großen Herz für Kinder

Kontakt


PDF-Datei Anmeldeformular für den Kindergottesdienst: anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Anmeldeformular für den Kindergottesdienst: anzeigen bzw. herunterladen. (73.5 kB)

Aktuelles

Backtage - Neue Termine


Wir backen wieder an den folgenden Terminen:
28.05.
25.06.
30.07.
13.08.
24.09.
22.10.
19.11.
17.12.

Bitte bringt euren eigenen Brot-, Pizza-, Fladenbrot-, Kuchen-, Plätzchenteig mit.


Von ca. 12.00 bis 14:00 Uhr kann bei ca. 350° Pizza, Flammkuchen und Fladenbrot gebacken werden.

Pizza und Co. auf Backpapier kommen nicht in den Ofen; das Papier würde verbrennen.

Daher bringt ihr am besten euren Pizza- oder Flammkuchenteig mit, rollt ihn vor Ort aus (Rollhölzer,usw. sind vor Ort) und belegt ihn nach Belieben.

Von ca. 14.30 bis 16.00 Uhr kann bei ca. 250° bis 200° Brot gebacken werden.
Direkt auf dem Steinboden gebacken, schmeckt das Brot am besten.

Wenn ihr Gärkörbe für entsprechende Brotteige ausleihen möchtet, schreibt mir bitte eine E-Mail.
Ihr könnt eure Brotteige aber auch in Kastenformen bringen.