Informationen zur Corona-Pandemie:

Aufgrund der Corona-Pandemie finden bis auf weiteres keine gemeindliche Veranstaltungen mehr statt. Sie erreichen uns telefonisch unter Tel. 75832 oder per mail unter martin-luther-gemeinde.darmstadt@ekhn.de.
Wenn Sie ein Gespräch möchten, sind Pfarrer Frank Briesemeister (Tel. 44141) und Pfarrerin Tanja Bergelt (Tel. 74349) gerne telefonisch für Sie da.



Der Andachtsraum in der Martinskirche ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Dort können Sie eine Kerze anzünden, ein Gebet sprechen oder einfach innerlich zur Ruhe kommen.

Die Corona-Pandemie ist eine große Belastung für viele Menschen, für die Wirtschaft und die Gesellschaft insgesamt. Die große Infektionsgefahr zwingt uns zu sehr schmerzlichen Maßnahmen. Uns liegt normalerweise daran, Menschen so zusammenzubringen, dass sie miteinander gestärkt werden – durch das Hören auf Gottes Wort, durch Gesang, Gebet, Gespräch und darin, dass sie aneinander Anteil nehmen und sich gegenseitig unterstützen. Jetzt ist es geboten, vielfach Abstand voneinander zu halten, wo es doch gerade in solchen Zeiten auch schützende und anteilnehmende Gemeinschaft braucht. Es geht deshalb auch darum, die Notwendigkeit, dass wir einander schützen, als gemeinschaftliches Handeln zu begreifen, mit dem wir uns umeinander sorgen. Und es geht darum, auch in den Zeiten des Abstands voneinander, Formen zu suchen und zu pflegen, in denen wir miteinander Halt und Kraft im Evangelium finden.

Unser Kirchenpräsident Dr. Volker Jung fordert in einer Videobotschaft dazu auf, trotz Abstand miteinander verbunden zu bleiben: https://youtu.be/kYzio6oCPt8

Erste theologische Überlegungen zum Corona-Virus von Stephan Krebs finden Sie hier: https://www.ekhn.de/service/massnahmen-gegen-corona/theologische-ueberlegungen-zum-corona-virus.html
Kirche kann auch zuhause stattfinden. In den Medien gibt es eine Vielzahl an geistlichen Angeboten, zum Beispiel:
Fernsehgottesdienste: Jeden Sonntagmorgen um 9:30 Uhr überträgt das ZDF einen Gottesdienst. Hier wechseln sich katholische und evangelische Gottesdienste ab. Im Anschluss gibt es den Gottesdienst eine Woche lang in der Mediathek zum Nachschauen.
Auch das Erste überträgt Gottesdienste, z. B. am Karfreitag um 10 Uhr und am Ostersonntag um 10 Uhr.

Rundfunkandachten:
Morgenandachten im Deutschlandfunk um 06.35 Uhr
hr 1 Zuspruch um 05.20 Uhr und die Sonntagsgedanken um 07.45 Uhr
hr 2 Zuspruch um 06.30 Uhr und sonntags die Morgenfeier um 07.30 Uhr
hr 3 Moment mal um 19.15 Uhr
hr 4 Übrigens um 17.45 Uhr

Online feiern
Gottesdienst lässt sich heute auch Online per Smartphone, Tablet oder PC feiern. Ein Überblick über Angebote und Impulse findet sich im Internet bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie nennt ihr Angebot "Kirche von zuhause": www.ekd.de/kirchevonzuhause.
Impulse für jeden Tag auf das Handy gibt es mit der AndachtsApp vom Evangelischen Medienhaus.

Glaubenspraxis zu Hause
Dazu reicht die Bibel oder das Gesangbuch. Im hinteren Teil enthält das Gesangbuch viele Gebete, die helfen können, eine ganz einfache Andacht auch zuhause zu gestalten.

Seelsorge-Angebote
Die Telefonseelsorge ist immer für Sie erreichbar unter 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222. Auch unser Pfarrteam Frank Briesemeister (Tel. 44141) und Tanja Bergelt (Tel. 74349) können Sie bei Bedarf gerne anrufen. Ein Hausbesuch ist möglich.



Gebet
Guter Gott, ich bitte dich darum,
dass mich keine Furcht überkommt.

Guter Gott, lass mich besonnen
und mit klarem Blick erkennen,
was ich hier und heute tun kann.

Guter Gott, lass mich gut für mich
und meine Lieben sorgen.

Guter Gott, zeige mir, wie ich
anderen Menschen helfen kann.
Amen


Weitere Gebete und Glaubens-Impulse finden Sie hier: https://www.ekhn.de/service/massnahmen-gegen-corona/glaubens-impulse-bibelworte-gebete-und-meditationen.html





Aktuelles aus der MLG

Gemeindebrief

Unseren Gemeindebrief Dezember - Februar 2021 finden Sie [hier]

Der aktuelle Gemeindebrief Dezember bis Februar 2021

Aktuelle Gottesdienste und Termine:



06.12. 10:00 Gottesdienst zum 2. Advent, Martinskirche, Pfrn. Bergelt



Der nächste Kindergottesdienst ist am Sonntag, den 31. Januar 2021





Link zu den Gottesdiensten des Dekanates: Dekanats-Gottesdienste

Link zu den aktuellen Predigten der Martin-Luther-Gemeinde

Hinweise zu Hygienemaßnahmen im Gottesdienst